Sonntag, 13. April 2014

PERSPEKTIVE WECHSELN



Wir ihr wisst mache ich ja gerne bei Lottas Perspektivwechsel mit. Nicht immer findet sich eine Perspektive ... doch diese Woche schon :-). Unsere "Kleine" hat sich meine Kamera ausgeliehen. Beim Besuch bei Oma und Opa wollte sie ein paar Bilder von den Tieren machen. Ich musste schmunzeln über diesen gelungenen Perspektivewechsel. Aber seht selbst.




Da ging´s richtig rund.
Darf ich vorstellen ... Merlin Opas Border Collie.
Der Kerl hat richtig Power.




Und ist naseweiß, wie man unschwer erkennen kann ;-).
Hier noch mal in braver Platz-Position. 




Das hat sie doch schön geknipst, oder?
Und natürlich noch ganz, ganz viele Bilder mehr ;-).


Genießt den Sonntag und lasst es euch gut gehen.

♥-liche Grüße eure Alex


Kommentare:

  1. Wunderbar...man sollte Kindern öfter den Fotoapparat in die Hand geben...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Da hat deine Tochter ja richtig fotografisches Talent bewiesen!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. ...sehr dynamisch, liebe Alex,
    die Bilder...und der Hund ja sowieso...schön,


    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos! Kinder mögen einem manche (auch höchst erfreuliche) Überraschungen bereiten.

    AntwortenLöschen