Sonntag, 22. September 2013

Ei, Ei, Ei.....




Es geht doch nichts über Eier von glücklichen Hühnern. Diese Eier kommen von Hühnern, die mir sogar persönlich bekannt sind ;-).




Da haben sie sich besonders viel Mühe gemacht. So unterschiedlich sind sie geworden. Man könnte fast an Ostern denken, aber nur fast ..grins..




Vier davon gab´s heute dann als wachsweiche Frühstückseier. So kann ein Sonntagmorgen beginnen.




Bis die frischen Brötchen eingetroffen waren hab ich sie schön warm gehalten. War das ein herrlicher Morgen mit einem gemütlichen Sonntagsfrühstück, bei herrlichem Sonnenschein. Konntet ihr den Sonntag auch so genießen? Ich hoffe doch!


Grüßle ... Alex

Kommentare:

  1. Ja, liebe Alex, ich liebe diese gemütlichen Sonntagvormittage auch sehr. An frischen Eiern gibt es hier auf dem Land keinen Mangel und einen Bäcker für Sonntagsbrötchen haben wir auch im Dorf.
    Ich war heute allerdings mit meiner Familie zum Brunch, ein eher seltenes Vergnügen, das ich sehr genossen habe.
    Viele Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anette,
      Brunch hört sich auch sehr verlockend an.
      LG Alex

      Löschen