Dienstag, 3. März 2015

VOGELFLUG - DIY


Wie gestern versprochen möchte ich euch heute zeigen, was es mit diesen kleinen Nägelchen auf sich hat. Sie haben sich zu einem Vögelchen geformt. Inspiriert durch das fröhliches Gezwitscher, das den baldigen Frühling erahnen lässt.


Ich fand das alte Brett so charmant ... zu schade für den Holzofen.


Das gleiche Vogelmotiv habe ich noch aus Draht geformt ... zu weit ist´s geselliger :-).


Und so schaut´s im Ganzen aus. Man kann doch erkennen, dass es Vögle sind, oder nicht? Hier hat sich nämlich jemand gefragt, was das sein soll :-).

♥-liche Grüße eure Alex

Verlinkt  mit creadienstag und art.of.66

Kommentare:

  1. Liebe Alex,
    Deine Vögel gefallen mir sehr, natürlich erkenne ich sofort, dass es Vögel sind. Ein Brett das auf Weiterverarbeitung wartet liegt bei mir auch, wer weiß vielleicht lasse ich mich von Dir anstecken und mache etwas anderes wie ursprünglich geplant daraus.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  2. ABER sicher erkenn i das des ah VOGERL is,,,,
    ja de TRUDI is des,,,,und drunter da GÜNTHER ihr MO,....ggggg
    hob no an feinen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex,
    das sieht wunderschön aus!!! und das Material dazu hätte ich eigentlich im Haus...vielleicht probiere ich einen Osterhasen ;-) Vielen Dank für die tolle Idee!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Wun-der-schön!!! Tolle Idee!

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee liebe Alex. Und ja ich erkenne die Vögel :-)
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  6. Hui...wie gut, dass Du bei mir kommentiert hast, so bin ich auf Deinen schönen Blog gestossen!
    Ich schau mich gleich mal in Ruhe um, Deine Vögel sind schon mal echt klasse!
    ich glaub, hier bleib ich ;-)
    liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  7. Klar sind das Vögel.
    Ein schönes Dekoelement.

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  8. deine "Zugvögel" gefallen mir sehr
    das gleiche Motiv in zwei unterschiedlichen Darstellungsarten, dazu die Kombination von Metall und Holz - klasse !

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde es ganz zauberhaft...und klar, es sind Vögel...was sonst...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Alex
    schlicht und einfach *klasse* ,
    sieht richtig toll aus .
    Liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Alex,
    natürlich erkenne ich die Vögel und ich finde die Idee super. Gerade das Reduzierte finde ich sehr schön.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  12. Super schön. Ich lieb sowas...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. ...für mich sehen sie nach Friedenstauben aus, liebe Alex,
    und davon kann es gar nicht genug geben...schön sieht es aus,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Toll. So richtig. Diesen Nagelvogel finde ich richtig stark!
    (Wieso habe ich die Nägel meiner Nagelbilder eigentlich immer mit Wolle verbunden???)
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Wow, ein richtiges tolles Teil . . . sieht wirklich klasse aus !!! Damit würdest du bestimmt so manches Kunstwerk in den Schatten stellen . . . .
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  16. Das ist wunderschön geworden.
    Besonders der Vogel aus den Nägelchen finde ich super gelungen.
    Und das alte Holzbrett ist wunderbar mit seinen Ecken und Kerben.
    Dir einen schönen Abend und gute Nacht,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Aaah, total schön! Ich liebe so unkomplizierte Werkeleien - und Draht hab ich grad auch im Programm ...
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  18. Hallo, die Idee ist für mich als Lehrerin sehr schön, um Schüler zum Schauen und zur Kreativität anzuregen - DANKE !!!

    AntwortenLöschen
  19. Hallo, die Idee ist für mich als Lehrerin sehr schön, um Schüler zum Schauen und zur Kreativität anzuregen - DANKE !!!

    AntwortenLöschen