Montag, 22. September 2014

PASSIONSBLUME



Ich kennen die Passionsblume eigentlich nur als Zimmerpflanze. In unserem Feriendomizil wächst sie jedoch im Garten ... WUNDERSCHÖN



Ursprünglich kommt sie aus den wärmeren Gegenden in Amerika.


In der Heilpflanzenkunde wird sie gerne gegen Schlafstörungen angewandt. Dann wird das Kraut als Tee zubereitet.

Die Passionsblume ist auch sehr symbolträchtig, denn sie soll an die Kreuzigung von Jesus erinnern.


Diese Makroaufnahme schicke ich zu Steffi und ihrem MakroMontag.


Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

♥-liche Grüße eure Alex



Kommentare:

  1. Guten Morgen, Alex,
    ich kenne sie auch nur als Zimmerpflanze und beeindruckt von ihrer Blütenpracht in freier Natur. Danke auch für deine Infos zu der Pflanze, wieder was dazu gelernt.
    Einen guten Start in die neue Woche und bis bald - Stine -

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos Alex!!!

    Viele Grüße
    von Tina

    AntwortenLöschen
  3. echt im GARTEN.... mhhhh bei uns in de BERG dat
    de sicher eingeh,,,,
    i mog de ah sooo gern
    aber bei mir werns immer hin,,,,,
    hob no an feinen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alex,
    die Passionsblume ist wunderschön. Ich hatte auch mal eine als Zimmerpflanze, die mir allerdings leider eingegangen ist. Dein Freilandexemplar ist sehr beeindruckend - wunderbare Bilder!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    Ein Passionsblumenstrauch im Garten, das ist ja traumhaft. So traumhaft wie Deine Fotos.
    Ganz liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Aufnahme von einer ganz tollen Blume.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  7. Hallo

    Oh diese Passionsblume ist einfach traumhaft schön.

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  8. wunderschön! ja, sie sieht so zart aus, da mag man gar nicht vermuten dass sie auch im Wind und Regen existieren kann.
    Liebe Grüße schick ich dir
    Sophie

    AntwortenLöschen
  9. ...ja diese Blüte ist wunderschön, liebe Alex,
    meine Pflanze wächst auf dem Balkon und überwintert im Keller und das schon viele Jahre...und jedes Jahr erfreut sie mit ihren Blüten...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Na die hat ja wirklich mal eine außergewöhnliche gestalt.
    Erinnert mich etwas an meine fledermausblume :)

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Fotos, total klasse wie anders ein Foto wirkt, wenn die Perspektive geändert wird.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Ein Bild schöner als das andere! Du hast die Blüte klasse eingefangen!
    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Alex,
    eine wunderschöne und faszinierende Blume. Die Blüten sind einfach nur traumhaft schön!
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  14. Jedes Mal wenn ich eine Passionsblume sehe bin ich aufs Neue fasziniert. Unglaublich schön!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Ein wahres Wunderwerk der Natur! Ganz toll eingefangen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Alex,
    ich scheine einiges bei Dir verpasst zu haben.
    Ich finde die Bilder von Dir einfach nur wahnsinn. Die Schnecke die den Schatten wirft, das Fisch"gebiss" und und und.
    Danke für das leckere Kürbisrezept.
    Das die Passionsblume in freier Wildbahn lebt, habe ich auch noch nie gehört.
    Liebe Grüße und ich gelobe Besserung mit dem Kommentieren
    Bettina

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöne Bilder - die Passionsblume ist schon etwas Besonderes! Ich wünsche ein schönes Wochenende. LG, Chrissy

    AntwortenLöschen