Freitag, 18. Juli 2014

ZUCCHINI-RÖLLCHEN UND FREITAGSBLUMEN



Die Zucchini-Ernte hat begonnen ... nun gibt´s bei uns Zucchini in sämtlichen Variationen!



Total lecker schmecken sie als Zucchini-Röllchen! Wer sie ausprobieren möchte ... hier das Rezept.


Zutaten:


4 Möhren, 2 Zucchini, 2 Kugeln Mozzarella, 8 Scheiben Frühstücksspeck, 125 ml Gemüsebrühe, Kräuterbutter



Zubereitung:

  • Möhren schälen, längs in 16 Stifte schneiden und 10 Min. in Salzwasser garen, anschließend abtropfen. Zucchini abbrausen, längs in je 8 dünne Scheiben teilen, kurz blanchieren, trockentupfen.
  • Mozzarella abtropfen lassen. Kugeln jeweils vierteln. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Zucchini mit je einer Scheibe Speck belegen, jeweils ein Stück Mozzarella und 2 Möhrenstifte darauf geben, aufrollen und mit einem Zahnstocher fixieren. Röllchen in eine Auflaufform geben und die Gemüsebrühe angießen. Im Backofen ca. 10 Min. schmoren.
  • Aus der Kräuterbutter kleine Kugeln ausstechen. Vor dem Servieren auf dem Gemüse schmelzen lassen. Nach Wunsch mit frischen Kräutern bestreuen.


Als Beilage gibt´s bei uns Reis.






Und nun zu meinen Freitagsblumen ... Helga sammelt sie immer freitags.

Bei so schönem Wetter ist der Balkon für mich wie ein zusätzliches Zimmer. Deshalb schaut mit mir einmal nach draußen.


Die Freitagsblümchen stehen linker Hand auf dem Tisch :-).


Wieder ganz klein ... eine Variation aus zweimal Knöterich.


Auf einem Teller angerichtet mit Muscheln für die Urlaubsstimmung und einem Teelicht für die Abendstimmung.


Habt ihr die Gemeinsamkeit der Zucchini-Röllchen und der Freitagsblümchen entdeckt ;-)?


Ich wünsche euch einen wunderschönen sonnigen Freitag und einen angenehmen Start ins Wochenende.

♥-liche Grüße eure Alex



Kommentare:

  1. Mir ist die Gemeinsamkeit sofort aufgefallen, auch ohne deinen Hinweis! Es ist eine wunderschöne Gemeinsamkeit!!! Lass es dir gut schmecken!

    Liebe Grüße
    edith xyz

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht köstlich aus und mit dem feinen Sträußchen dazu - da kann das Wochenende beginnen.

    LG
    Stephi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alexandra. Lecker deine Zucchini sehen gut gut aus. Dein Balkon ist gemütlich mit der Deko und dein Blümchen. Schönes WE und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  4. ...das sieht wirklich lecker aus, liebe Alex,
    und da die Zucchini auch bei mir gerade wachsen, kann ich mir das mal merken...
    dein Balkon ist gemütlich,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Das schaut ja sehr lecker aus! Da krieg ich Hunger! :) Aber ein kleiner Trost - am Sonntag gibts bei meiner Mutter auch Zucchini, aber gefüllt!
    Du hast einen sehr gemütlichen Balkon!
    LG MAry

    AntwortenLöschen
  6. Zucchini mag ich auch sehr...leider teilt diese Leidenschaft kaum jemand in der Familie...:-( Dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alex,
    von dm Rezept bin ih total begeistert. Habe es abgekupfert und werde es recht bald nachkochen.
    Deine Blümchen sind gekonnt in Szene gesetzt. Finde das Arrangement einfach toll.
    Da es mit hier gfällt, werde ich wiederkommen. Habe mich schon mal als Verfolgerin eingetragen.
    Einen guten Start ins Wochenende wüncht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Alex,
    Zucchini-Zeit - die nächsten werde ich dann auch mal zu so leckeren Röllchen verarbeiten, allerdings bei uns ohne den Speck. Danke fürs Rezept! Lass es dir gut gehen auf deinem Balkon und geniesse das Wochenende!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Hmmmm, vielen Dank für diesen köstlichen Tip!!!Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende, liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Alex,
    das sieht unglaublich lecker aus deine Röllchen!
    Das Sommerabend Arrangement ebenfalls....
    GLG und geniess die Sommerabende,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Dieser rosafarbene Knöterich...ich finde ihn so schön !!! Ich habe ihn vor ein paar Jahren entdeckt und hätte ihn sooo gerne im Garten, aber mein Garten ist einfach nicht groß genug für alle Pflanzen, die ich liebe !!! Umso schöner, ihn hier bei dir in der Vase zu sehen, liebe Alex !!!
    Ganz herzliche Grüsse und einen wunderbaren Sonntagnachmittag, helga

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Alex,
    Ich freue mich das du dich bei mir eingetragen hast...und habe natürlich auch gleich bei dir reingespitzt.
    Und mich auch gleich bei dir eingetragen...deine Arbeiten sind ganz toll...
    Ich liebe diese Teller sehr und die Farben sind der Hammer.
    Freue mich noch mehr von dir zu sehen.
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen