Dienstag, 13. Mai 2014

UND WEITER GEHT´S IM ALTMÜHLTAL



 Nach Teil 1 folgt heute nun Teil 2



Samstags nach einem ausgiebigen Frühstück ging es zum Steinekloppen nach Eichstätt.


In einem Steinbruch konnte man nach Versteinerungen suchen, indem man die einzelnen Schichten der Steine abgespalten hat. Wir sind auch tatsächlich fündig geworden und haben viele einige Steinplatten nach Hause transportiert.



 Hier der Blick auf Eichstätt. Dieses Städtchen muss man sich einfach aus der Nähe anschaun.



Schade, dass die Sonne nicht gescheint hat, sonst hätte man hier sicherlich ganz idyllisch gesessen und einen Kaffee genießen können.







  

Ingolstadt haben wir an diesem Tag auch noch einen Besuch abgestattet.


Auch eine sehr schöne Stadt und bei Sonnenschein bestimmt noch mal so schön.

 

Aber wenigstens hat es nicht geregnet.



Anna hat und ganz besonders gut gefallen. Da  gab´s so leckeren Kuchen und noch vieles mehr.



Und das Ambiente ... total schön.



Dieses Haus steht wohl unter einem ganz besonderen Schutz, bei so vielen Schutzengeln.



Tagtraum hat mich auch begeistert, denn wer träumt nicht gerne einmal ... auch am Tage.



Und diese verzierte Fassade ... wie ein kleines Kunstwerk.


Jetzt muss ich gestehen, ich hab noch mehr Eindrücke gesammelt, die ich euch später zeigen möchte. Sonst wird der Post so ellenlang ;-) und ihr habt womöglich gar keine Lust unseren Ausflug bis zum Schluss mit zu verfolgen :-).

Also demnächst mehr.


♥-liche Grüße eure Alex


Im Los-Töpfchen hat´s übrigens noch Platz! Wer noch sein Glück versuchen möchte ... bitte hier entlang.

Kommentare:

  1. Liebe Alex,
    da habt ihr aber zwei wirklich wunderschöne Orte aufgesucht!
    Malerisch und wie du schon vermutest, bei Sonnenschein bestimmt noch mal so schön.
    Tolle Bilder hast du uns mitgebracht.

    Liebe Grüße .. Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex,
    sehr schöne Einblicke zeigst du uns durch die vielen verschiedenen Fotos. Da ich beide Orte noch nie besucht habe, ist es für mich sehr interessant. Es zeigt wieder, das wir nicht unbedingt in andere Länder fahren müssen, um etwas Neues zu entdecken.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag mit hoffentlich ein wenig mehr Sonnenschein als in den vergangenen Tagen.
    Nun schaue ich noch bei deinem Giveaway vorbei, vielleicht kann ich ja noch ein Plätzchen ergattern.
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sind schöne Eindrücke von Eichstätt. Meine Erinnerungen an den Ort sind nicht ganz so prickelnd. Schlechtes kaltnasses Wetter und ne Horde doofer Kids im Schlepptau ;p
    Da zeigen deine Bilder doch einen ganz andren Ort als ich ihn in Erinnerung habe und so viel schöner! :D
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  4. Wow, um diesen Ausflug beneide ich Dich! Und ums Steineklopfen. Ich sammle zwar Fossilien, aber hab selbst noch nie was Nennenswertes gefunden. Großartige Fotos – ich hoffe, ich komme mal nach Eichstätt.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. ...doch, die von dir gewählten Eindrücke, liebe Alex,
    sind so schön, da schau ich demnächst gern auch noch weiter mit...in Ingolstadt war ich vor etlichen Jahren auch schon mal, habe aber nichts erkannt...damals habe ich noch nicht selber fotografiert und auch noch nicht so genau hingeschaut ;-)...da könnte ich direkt nochmal hin fahren...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Fotostrecke, für mich als Nordlicht ist das richtig spannend und exotisch - und es scheint sehr schön zu sein. Gerne mehr.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  7. Wundervolle Eindrücke...Ich liebe Stadtbummel...also nicht unbedingt, um einzukaufen...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. In Eichstätt war ich mal mit der Schule . . . oh Gott, ich glaub das war vor 186 Jahren ;O)
    Dem Café "ANNA" statte ich immer einen Besuch ab, wenn ich nach Regensburg kommen . . . Torten und Ambiente sind da einfach genial!!!
    Gell, schön ist es in Bayern ;O)
    Lieben Gruß,
    Doris

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe ja so feine, kleine Städte mit den Fachwerkhäusern . Ich kann sehr gut verstehen dass ihr Steine mitgenommen habt , ich kann auch nie ohne heim gehen , noch dazu wenn Fossilien zu finden sind !
    Liebe Grüße , Ursula

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Alex,
    danke für deine wunderschönen Ausflug, den ich gerade mit dir machen durfte. Traumhafte Bilder!
    Hab weiterhin eine wunderbare Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alex ...
    Obwohl ich mich gerade erst eingetragen habe , mache ich doch gleich bei Deinem Give away mit und hüpfe ins Lostöpfchen . Hast nen schönen Blog .
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  12. Huhuu ich bin es nochmal . Ich freue mich Dich als neue Leserin begrüßen zu dürfen :))
    Bis bald
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  13. Eine sehr schöne Stadt! Deine Foto sind wunderschön und geben den Flair der Stadt toll wieder!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  14. MEIIIII i will wissen wos sonst no alles gsehn hast,,,
    mir gfallt des vollleeee guat
    I KUMM ja nit so vuiiii rum,,,aber DU zoagscht DES
    uns scho no gelle...
    DRUCK di und DANKE für de liabe NACHRICHT;;
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Alex,
    Das sind wunderschöne Impressionen von Eichstätt - tolle Bilder! Da wäre ich am Liebsten dabei gewesen. Und ganz herzlichen Dank, dass du unseren Blog in deiner Blogliste verlinkt hast.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Alex,
    Danke für Deine lieben Worte zu meinem letzten Post.
    Wunderschöne Bilder zeigst Du uns da. Nach Eichstätt würde ich auch gerne einmal reisen, sieht auf den Fotos sehr interessant aus. Liebe GRüsse und einen schönen sonnigen Sonntag Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Alex,
    wie toll würde auch gerne mal wieder Versteinerungen suchen gehen, hoffe, ihr habt viele schöne Stücke gefunden.
    Einen ganz lieben Gruß von
    Bianca

    AntwortenLöschen