Freitag, 27. Dezember 2013




Nun ist Weihnachten vorbei und es hat mit dem Schnee leider nicht geklappt. Schade, wie ich finde. Deshalb möchte ich nun ein wenig in Erinnerungen schwelgen.




So schön hätte es ausschaun können. Natürlich kommt der Schnee noch, aber zum Fest ist es doch ganz besonders.




Diese beiden Bilder stimmen mich ein wenig traurig, denn beide gibt es nicht mehr. Mit dem Tod unserer Daisy sind leider auch die Spaziergänge weniger geworden. Man muss hat nicht unbedingt.



Der Schnee zeigt so manche Spur, wie hier von Hund, Mäuschen und Kind. Das auch schon mit ganz wenig Schnee zufrieden ist und hier einmal keinen Schneeengel sondern ein Lachgesicht gezaubert hat.



Zum Schluss noch ein weiter Blick durch die Bäume. Auch, weiße Weihnachten wäre einfach schön gewesen. Ich hoffe ihr  hattet es trotzdem schön und besinnlich. 



Grüßle ... eure Alex



Kommentare:

  1. Oh ja Alex, genau das wärs gewesen!
    Und ja, Weihnachten war trotzdem schön, aber wenigstens hätte es kalt sein dürfen!
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Oh bei uns hat es gestern geschneit und heute scheint wieder die Sonne es ist herrlich.
    Hoffe euer Weihnachtsfest war dennoch schön.

    Nun wünsch ich dir einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alex,
    hab gerade deinen Blog gefunden und bin echt begeistert! Du machst tolle Sachen!!!
    Ach ja - und wir in Österreich hatten dieses Jahr noch gar keinen Schnee!!! Dafür wird es dann Ostern wieder schneien...
    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen