Donnerstag, 3. Oktober 2013

FLIEGENPILZE...


...in rauen Mengen. Endlich haben sie ihr farbiges Kleidchen an. Lange hat´s gedauert.


Falls jemand Lust auf Fliegenpilz hat, kann er sich gerne bei mir melden. Die Ernte ist reichlich. Sie sind ca. 8 cm hoch.
 

Und hier noch einmal die Echten. Ich muss gestehen, mit der Hütchenform hab ich mich ja komplett vertan. Ich habe vor vielen Jahren einmal einen in unserem Wald entdeckt und ich dachte er war obenrum flacher.  So kann man sich täuschen. Ach und noch was. Ich hab übrigens nicht an dem einen rumgeknabbert ;-). Wer das wohl war und wie´s ihm bekommen ist? Das kann man nur erahnen.



Grüßle ... Alex


 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Alex,
    die Pilze sind wunderschön . Ich bin echt begeistert !!
    Die Glasur ist perfekt geworden - man kann sie kaum unterscheiden von den Echten ;-)
    nur giftig sind sie nicht !! Da möchte ich mich gleich hinsetzen und auch etwas Herbstliches töpfern :-)
    Gnaz liebe Grüße und noch einen schönen Feiertag
    deine neue Mitleserin
    Saarel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alex.
    Ich finde deine Fliegenpilze super sehen sehr echt aus. Also die Hütchenform finde ich in Ordnung,habe sie eigentlich auch so in Erinnerung. Habe letzte Zeit keinen gesehen geht ja erst los mit den Pilzen.
    Schönes angenehmes WE und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen